Legitimationskrise

Die bestehenden politischen Parteien in Deutschland halten sich nicht an das was das Volk will! Dies erfährt man deutlich, wenn man sich die Meldungen über den EURO und den sogenannten Rettungsschirm ansieht und vergleicht, was Volkes Meinung dazu ist. Das katastrophale daran ist aber, dass auch unsere Oppositionsparteien keinen anderern Kurs fahren wollen! Also kann man niemanden mehr wählen?! Kann man gegen diese Kaste von Lügenpolitikern nichts tun?! Nichtwählen? Auswandern? Revoltieren?

Die Lösung ist viel leichter und doch konstruktiv:

  1. Anstatt auszuwandern, am Stammtisch zu schimpfen bis zur Blutdruckkrise oder sich in Racheszenarien an Politikern zu erschöpfen, sollten wir uns erheben und eine neue politische Kultur erschaffen: Wir müssen nicht die direkte Demokratie einführen, in der dann viele von einer Unzahl von Abstimmungen abgeschreckt sind und der Wahl ein ums andere Mal fernbleiben. Stattdessen reformieren wir unsere repräsantative Parteiendemokratie!
  2. Die Partei als Organ der politischen Willensbildung bedarf der Reform! Die Parteiregeln müssen transparent und einfach werden: Wie kommt es dazu, daß die Partei dies oder jenes auf ihrem politischen Programm hat ? – das ist die entscheidende Frage. Wenn dieser Prozess dem Bürger klar und überschaubar wird, entsteht auch Interesse an Politik.
  3. Die Hürde, an dieser klaren und überschaubaren Entwicklung des politischen Programms mitzuwirken, muß so niedrig wie möglich liegen. Jedes Individuum muß sich mit seinem Vorschlag, der ja aus einer inneren Überzeugung entspringt, einbringen können. So verwurzelt sich diese neuartige Partei wirklich unter den normalen Menschen. Die derzeit herrschende lähmende Frontstellung von Parteifunktionär/Politiker einerseits und  Normalbürger andererseits wird überwunden.

 Eine treffende Vision wie dies konkret aussehen könnte findet man in den Artikeln AIPOTUstan und DIE IDEE!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DIE IDEE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s