veranschaulichende Beispiele: 1. Die Abstimmung

Mesut, Mitmacher/Mitglied bei DIE IDEE, hat eine Eingebung: Das deutsche Wappentier soll nicht länger ein Adler, sondern ein Eichhörnchen sein.

Mesut verfaßt einen Beitrag. In der ersten Phase der Diskussion schreiben ihm viele, daß dieser Beitrag doch irrelevant sei und überhaupt gefällt den meisten Mitgliedern der Adler besser, wie sie im Diskussionsforum vernehmen lassen. Mesut zeigt sich unbeeindruckt und läßt seinen Beitrag bis zur Abstimmung unverändert. Nach Beginn des Abstimmungszeitraums beschleichen Mesut Zweifel, vielleicht hätte er lieber ein blaues Eichhörnchen als Wappentier vorgeschlagen. Zu diesem Zeitpunkt kann aber auch Mesut als Verfasser des Beitrags keine Veränderungen mehr vornehmen – schließlich läuft die Abstimmung ja bereits. Und abgestimmt werden kann nur über etwas, das in seiner Form auch verbindlich ist. Wenn Mesut als Verfasser also nicht die Zeit der Diskussionsphase genutzt hat, um sein Eichhörnchen in ein blaues Eichhörnchen zu wandeln, ist der Zug abgefahren.

Die Abstimmung läuft nun also und es kommt wie es die Meinung zahlreicher Mitglieder bereits in der Diskussionsphase erkennen ließ: Mesuts Beitrag findet bei der Abstimmung unter den Mitgliedern keine Mehrheit. Der Beitrag wird also aus dem Netzauftritt von DIE IDEE gelöscht. Natürlich kann es Mesut mit einem neuen Beitrag wieder versuchen, vielleicht hat er ja mit einem blauen Eichhörnchen mehr Erfolg…

Bald darauf hat Bastian eine tolle Idee: Das Marsupilami soll das deutsche Wappentier werden. Er verfaßt als Mitglied von DIE IDEE einen entsprechenden Beitrag. Bereits im Diskussionsforum zeichnet sich überraschend eine breite Zustimmung der Mitglieder, die den Beitrag lesen, ab. Sami, der die Idee des Marsupilamis als Wappentier auch Spitze findet, empfielt Bastian im Diskussionsforum, das Marsupilami sollte als Wappentier einen zur Faust geknoteten Schwanz aufweisen. Bastian findet das super und modifiziert seinen Beitrag entsprechend.

Nun steht auch die Abstimmung Bastians Beitrag an. Auch Bastian kann nun seinen Beitrag nicht mehr ändern (in beschleichen nämlich Zweifel, dass der Schwanz als Faust zu aggressiv wirken könnte). – Aber alle Angst war umsonst, Bastians Beitrag wird in der Abstimmung von der Mehrheit der bei dieser Abstimmung teilnehmenden Mitglieder angenommen. Bastians Beitrag vom Marsupilami als Wappentier mit zur Faust geballtem Schwanz ist angenommen und wandert in den Programmbereich von DIE IDEE.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter veranschaulichende Beispiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s